Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

Mark-Uwe Kling & Astrid Henn

Ab 6 Jahren

Stell dir vor das Internet geht kaputt! Und das weltweit. Keiner, der E-Mails schreiben kann, keine Onlinevideos, kein einfaches Recherchieren, wenn man etwas gerade nicht weiß. Nichts… Was soll man da bloß machen?

Das Kinderbuch „Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat“ erzählt von Tiffanys, Max‘ und Luisas Oma, die aus Versehen, das Internet kaputt macht. Dabei entdecken alle, dass die Welt sich auch ohne Internet weiterdreht und plötzlich haben auch alle mehr Zeit. Eine lustige Geschichte über eine Welt ohne das World Wide Web.

Nach oben scrollen
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this