Ein Mädchen namens Willow

von Sabine Bohlmann

ab 10 Jahren

Willow hat von ihrer Tante einen Wald geerbt. Das ist aber nicht alles. Ihre Tante hat ihr außerdem noch ein kleines windschiefes Häuschen und vor allem ihre Hexenkraft hinterlassen. Bald bekommt Willow die Aufgabe, drei Mädchen zu finden, die ebenfalls hexen können, aber wie soll sie das machen? Glücklicherweise weicht der Fuchs Rufus nicht von ihrer Seite. Eine spannende Geschichte über den magischen Wald und die Liebe zur Natur beginnt.

Nach oben scrollen