„Lesen to go“

Was tun, wenn Kinder nicht gerne lesen? Wo finde ich Bücher, die Kinder wirklich interessieren? Wie lernen Kinder flüssig lesen? Wie setzt man Buch-Apps sinnvoll ein? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern und Lehrkräfte tagtäglich, erhalten aber oft keine passenden und vor allem ehrlichen Antworten. Hier setzt „Lesen to go” an: Wir geben einfache und praktische Tipps rund um das Thema Lesen.

Warum „Lesen to go“?

Mit „Lesen to go” wollen wir die Lesemotivation von Kindern fördern und eine Anlaufstelle für Eltern und Lehrkräfte rund um das Thema Lesen bieten.

Die Ergebnisse aktueller Studien zu den Lesekompetenzen von Kindern alarmieren: Kinder lesen heute am Ende der Grundschulzeit deutlich schlechter als noch 2016. Daran wollen wir etwas ändern, denn Lesen ist nicht nur der Schlüssel zur schulischen Bildung, sondern auch die Grundlage für eine aktive Teilhabe an der Gesellschaft. Die Förderung von Lesekompetenzen haben wir alle in der Hand. Deswegen laden wir alle ein, sich an „Lesen to go” zu beteiligen und unsere Plattform zu einem wichtigen Anlaufpunkt für das Lesen zu machen.

Die Plattform lesentogo.de

Untrennbar mit der Lesekompetenz ist die Lesemotivation verbunden, kurz gesagt: Wer nicht gerne liest, wird auch nicht gut und viel lesen! Genau an diesem Punkt setzt „Lesen to go” an. Wir wollen sowohl Kindern motivierende Leseangebote anbieten als auch Lehrkräfte, Eltern und Familien mit Tipps zur Seite stehen. Ist es normal, dass mein achtjähriger Sohn nicht gerne liest? Wo finde ich gute Kinderbücher? Wie lange sollte man Kindern vorlesen? Diese und andere Fragen stellen sich viele.

Auf lesentogo.de findest Du verständliche Antworten und erhältst praktische Tipps, um die Lesemotivation von Kindern zu fördern. Unser Team steht im Chat SOS-Lesehilfe persönlich für alle Fragen zur Verfügung. Wenn Du gemeinsam mit Kindern Leseinspiration suchst, wirst Du sicher in unseren Buch- oder App-Tipps fündig. Brauchst du unterstützende Materialien zur Leseförderung, stöbere doch einmal in unserer Ideenbox. Dort finden sich motivierende Arbeits- und Fördermaterialien rund ums Lesen. Die Angebote von lesentogo.de werden kontinuierlich um neue Inhalte und Formate erweitert.  Schaue also regelmäßig vorbei!

Unsere attraktiven Lernangebote sind qualitätsgesichert und stehen Schüler:innen, Eltern, Lehrkräften und der interessierten Öffentlichkeit unter lesentogo.de kostenlos zur Verfügung.

Scroll to top