Elma – ein Bärenleben

von Ingrid Chabbert & Léa Mazé

empfohlen ab 8  Jahren

Das glückliche Mädchen Elma lebt ganz tief im Wald und wird von ihrem Papa, dem großen Bären aufgezogen. Doch weiß Elma nicht, dass sie eigentlich die Tochter der Magierin des Königs ist. Legenden besagen, dass sie erst nach 7 Jahren den Wald verlassen darf, denn nur sie kann diesen beschützen.

Der Comic „Elma – ein Bärenleben“ erzählt die Geschichte der kleinem Elma und ihrem Bären Papa, die sich auf die Reise durch einen magischen Wald machen. Während ihrer Reise, erleben beide spannende, aber auch gefährliche Abenteuer und Elma entdeckt die Bedeutung von Zusammenhalt und Familie.

Nach oben scrollen