Hallo, Hej und Marhaba – Freundschaftsspiel mit Doppelpass

Birgit Hasselbusch

Ab 8 Jahren

Fred ist super aufgeregt, denn endlich geht es wieder los mit der Schule. Das heißt endlich wieder Zeit mit den Freunden verbringen und Fußball spielen. Doch der erste Schultag bringt auch so einige Überraschungen mit sich: Fred bekommt zwei neue Mitschüler:innen: Ebba aus Schweden und Halim aus Syrien. Ebba lebt sich schnell ein und Halim ist eher schüchtern und spricht wenig. Doch eines verbindet die drei Kinder: Die Liebe zum Fußball. Beim Spielen bekommen die Mitschüler:innen endlich die passende Gelegenheit, sich besser kennenzulernen und aus den drei Fremden werden richtig gute Freunde. Doch eines Tages kommt Halim nicht mehr zum Fußball spielen. Was ist passiert?

Das Kinderbuch „Hallo, Hej und Marhaba – Freundschaftsspiel mit Doppelpass“ erzählt von den drei Freunden Fred, Ebba und Halim, die durch das Fußballspielen zueinander finden. Ein einfühlsames Buch über Toleranz, Offenheit und Freundschaft.

Nach oben scrollen
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this