Isa und die wilde Zorra – Sei mutig wie ein Puma!

Rüdiger Bertram & Heribert Schulmeyer

Ab 8 Jahren

Isa wünscht sich manchmal sie wäre anders. Nicht immer so schüchtern und zurückhaltend. Manchmal würde sie gerne witzige und schlaue Sprüche sagen aber die fallen ihr zu spät ein. Auch in der Schule ist Isa deswegen eher unscheinbar. Das ändert sich aber schlagartig, als Zorra auftaucht. Sie ist die kleine Schwester von Zorro, die keiner kennt. Sie soll eigentlich diejenige gewesen sein, die für die Armen gekämpft hat, während ihr Bruder faul herumgelegen hat, so zumindest behauptet das Zorra. Und Zorra ist das komplette Gegenteil von Isa: Laut, selbstbewusst und schlagfertig. Doch etwas ist seltsam. Nur Isa kann Zorra sehen. So hilft Zorra, mit ihrer großen Klappe, Isa immer wieder aus der Patsche. Und so gelingt es Isa auch, ihre Klasse zu retten und endlich gesehen zu werden.  

Das Kinderbuch „Isa und die wilde Zorra“ erzählt von der lustigen Freundschaft zwischen Isa und Zorra, der kleinen Schwester des berühmt-berüchtigten Zorros. Gemeinsam bestreiten sie den Schulalltag und Isa lernt schnell, dass eine Superheldin kein Cape braucht, um Gutes zu tun. Ein spannendes Buch für schüchterne Superheld:innen.

Nach oben scrollen
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this