Die große Wörterfabrik

empfohlen ab 6 Jahren, verfügbar auf iOS/Android

Worum geht es in der Bilderbuch-App?

Paul und Marie leben in einem Land, in dem die Menschen wenig reden. Dort muss man Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Allerdings sind Wörter teuer, vor allem die richtig guten. Paul würde Marie so gerne sagen, wie lieb er sie hat. Doch wie soll er das mit so wenig Geld machen?  Alles, was er Marie sagen wollen würde, würde ihn ein Vermögen kosten…

Was kann die Bilderbuch-App?

Die Bilderbuch-App zeichnet sich durch ihre besonderen Illustrationen und ihre ansprechenden interaktiven Elemente aus, die zahlreiche Möglichkeiten zum Entdecken und Erleben bieten. Die Geschichte kann auf Deutsch, Englisch oder Französisch vorgelesen werden. Sowohl die Audiospur als auch die Texte lassen sich ausblenden. Auf diese Weise kann die Geschichte an verschiedene Lese- bzw. Sprachniveaus angepasst werden. Die App lädt dazu ein, über Wörter und Sprache ins Gespräch zu kommen.

Unser Tipp:

Die Anwendung der Bilderbuch-App in Kombination mit den folgenden Arbeitsaufträgen schafft Gesprächs- und Schreibanlässe, in denen sich den Kindern Möglichkeiten bieten, die Sprache und den Sprachgebrauch zu untersuchen. Außerdem regen die kreativen Aufgaben die Fantasie an und fördern das poetische Lernen. Das Aufgabenpaket findet ihr hier: https://bit.ly/3ItEnRV.

Nach oben scrollen
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this