Anton taucht ab

Milena Baisch

Ab 8 Jahren

Anton hat eigentlich gar keine Lust auf die Sommerferien. Denn es geht auf den Campingplatz. Dort gibt es nicht mal einen Swimming Pool, sondern nur einen ekligen Badesee. Da geht er bestimmt nicht rein. Und seine Großeltern sind mit am Start. Aber die Oma hört nur Schlagermusik und sein Opa will nur Angeln. Als Anton denkt, es könnte nicht schlimmer werden, macht er eine unerwartete Bekanntschaft und begibt sich in ein spannendes Sommerabenteuer.

Das Kinderbuch „Anton taucht ab“ erzählt vom frechen Anton und seinem unliebsamen Urlaub am Badesee. Doch durch gute Freunde, kann jeder langweilige Urlaub zum ultimativen Abenteuer werden. Eine Sommergeschichte über Freundschaft und in leichter Sprache für Leseanfänger:innen und Leser:innen mit LRS

Nach oben scrollen
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this